Unter dem Motto, „Berufsbildung ohne Grenzen“ trat Frau Witt am 16.04.2017 ihr Auslandspraktikum an. Nun ist sie wieder sicher auf deutschem Boden gelandet.  

Rückblickend war das Praktikum in vielerlei Hinsicht eine gewinnbringende Erfahrung. Insbesondere in Bezug auf interkulturelle Kompetenz, verbesserte Englischkenntnisse, aber auch persönliche Fähigkeiten hatte das Praktikum einen hohen Nutzen und die Erwartungen vollkommen erfüllt.

In Irland wurde Frau Witt von ihrer Gastfamilie, aber auch ihrem Praktikumsbetrieb sehr herzlich empfangen.

Sie hat während der Zeit im Unternehmen: Qifa Independent Financial Planners (www.qifa.ie) gearbeitet und vor allem administrative Aufgaben übernommen. Aber auch in ihrem Ausbildungsbereich Marketingkommunikation konnte sie an Kenntnissen hinzu gewinnen.

Persönlich hat Frau Witt besonders viel gebracht, dass sie im Rahmen des Programms „Toastmasters international“ das freie Sprechen in der Landessprache trainieren konnte. So hatte sie Gelegenheit 4 Reden auf Englisch zu präsentieren.

Wir freuen uns, dass wir Frau Witt bei dieser internationalen Erfahrung unterstützen konnten und hoffen auch in Zukunft im Rahmen der Mobilitätsberatung unseren Mitarbeitern eine solche Chance ermöglichen zu können. 

 
 
 
 

Unsere Branchen

News & Mitteilungen

Events